Unsere Kandidaten 2016: Daniel Farnung

Heute ist unser Vorsitzender Daniel Farnung mit seinem Interview dran. Viel Spaß beim Lesen.

Name:
Daniel Farnung

Wohnort:
Wunstorf Kernstadt

Familienstand:
getrennt lebend, zwei Kinder

Beruf:
Diplom-Volkswirt

Warum Wunstorf?
Attraktive Kleinstadt mit Meer – was will man mehr?

Was fehlt Wunstorf?
Mehr Liberale im Rat und ein funktionierendes Freibad

Der schönste Platz in Wunstorf?
Der kleine See Am Herrendienstweg (das ist die Hälfte meiner
Laufstrecke…).

Warum FDP?
Das Beste im Leben ist die Freiheit – und die FDP setzt sich am
konsequentesten dafür ein.

Was macht einen guten Politiker aus?
Glaubwürdigkeit, Verlässlichkeit und Toleranz.

Sie dürften zwei Personen der Zeitgeschichte einladen – wen?
Hans-Dietrich Genscher und Felix Neureuther

Hier dürfen Sie drei Bücher loben:
Ronald Reng: Robert Enke / Hermann Hesse: Siddhartha / Brösel: Werner oder was?
Wo bleiben Sie beim Zappen im Fernseher hängen?
Politiktalk, Wintersport, Michael Flatley,

Wofür würden Sie Werbung machen?
Die neue Alfa Romeo Giulia

Welches ist ihr Lieblingstier? Und warum?
Der Hering: als Matjes im Brötchen am Steinhuder Meer – einfach
köstlich!

In Ihrer Freizeit …
Tischtennis im „Stammtisch-Team“ des SC Steinhude, Joggen,
Fahrradfahren, Ski-alpin (egal bei was für einem Wetter!),
Italienische Köstlichkeiten bei einem Glas Chianti.

Und was können Sie ihren Wählern versprechen?
Nichts zu versprechen, was ich nicht halten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.