Freie Demokraten nominieren Kandidaten für die Wahlen zur Regionsversammlung 

Farnung und Iseke Spitzenkandidaten

(Wunstorf / Neustadt, 12.05.2016) Im Rahmen einer Wahlkreismitgliederversammlung haben die beiden FDP-Stadtverbände Neustadt a. Rbge und Wunstorf Ihre Kandidaten für die Wahlen zur Regionsversammlung nominiert.

Der Wunstorfer Vorsitzende Daniel Farnung wird die Freien Demokraten gemeinsam mit dem Neustädter Ratsherren Thomas Iseke als Spitzenkandidat in die Wahlen zur Regionsversammlung führen. Auf den weiteren Plätzen folgen Thorben Rump (Wunstorf), Arne Wotrubez (Neustadt), Klaus-Jürgen Maurer (Wunstorf) und Benjamin Gleue (Neustadt).

Neben der Ausweitung der Steinhuder Meer-Region als Tourismus-Gebiet ist das Thema der Nachnutzung des Kaliwerkes Sigmundshall eines der Kernthemen der FDP für die REgionsversammlung. Die Freien Demokraten fordern hier eine Machbarkeitsstudie zur touristischen Erschließung und Nachnutzung nach dem Vorbild des Freizeitparks Monte Kaolino in Hirschau.

 

Foto (v.l.n.r.): Thorben Rump, Daniel Farnung, Thomas Iseke, Klaus-Jürgen Maurer
Foto (v.l.n.r.): Thorben Rump, Daniel Farnung, Thomas Iseke, Klaus-Jürgen Maurer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.