FDP Wunstorf spendet für Kinder-und Jugendzentrum „Der Bau-Hof“

FDP-Wunstorf verzichtet im Wahlkampf auf Wahlplakate und spendet stattdessen das so gesparte Geld Kindern und Jugendlichen in Wunstorf.

(Wunstorf, 02.01.2008) Heute übergab der Vorsitzende der FDP-Wunstorf, Claus-Peter Dißmer, dem Bau-Hof-Vorstand Rainer Öhlmann eine Spende i.H.v. 200,00€ für das Kinder-und Jugendzentrum „Der Bau-Hof“. Auch die Ratsherren Klaus Pengel und Siegfried Kröning sowie der Pressesprecher der FDP-Wunstorf, Thorben Rump, waren bei der Übergabe anwesend und konnten sich so auch einmal vor Ort von der Arbeit des Jugendzentrums überzeugen.

Weiterhin wird der FDP-Ortsverein im Januar an den Wahlkampfständen für den Bauhof Spenden sammeln. „Wir werden kostenlos Glühwein und Orangensaft ausschenken und freuen uns über jede freiwillige Spende, die dann direkt an den Bauhof und damit auch direkt an die Jugendlichen in Wunstorf weitergereicht wird“, so Pressesprecher Thorben Rump.

Lt. Rainer Öhlmann, Vorstandsmitglied von „Der Bau-Hof“ sollen die Spenden für den Neubau eines Grillplatzes auf dem Freigelände des Jugendzentrums genutzt werden.

Das Kinder- und Jugendzentrum Der Bau-Hof ist eine Einrichtung der offenen Kinder und Jugendarbeit. Grundprinzipien der pädagogischen Arbeit sind Offenheit, Kontinuität, Transparenz, Partizipation, Veränderbarkeit und weitgehende Kostenfreiheit. Die pädagogischen Angebote richten sich an alle Kinder und Jugendliche aus Wunstorf im Alter von 8 – 18 Jahren. Zielsetzung ist die ganzheitliche Unterstützung und Förderung von Kindern und Jugendlichen im Freizeitbereich. Im Vordergrund stehen dabei der Abbau von Gewalt und Ausländerfeindlichkeit, die Förderung von kreativen und motorischen Fähigkeiten, das Erlernen von demokratischem Handeln, die Stärkung des Selbstvertrauens und des Verantwortungsbewusstseins, die Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen und die Unterstützung und Hilfestellung bei individuellen Problemen und Schwierigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.